Hauterkrankungen

Allgemeine Dermatologie:

Diagnostik und Behandlung von nichtinfektiösen und infektiösen Hautkrankheiten, hautnahen Erkrankungen (Schleimhäute), sowie Krankheiten der Hautanhangsgebilde (Nägel, Haare, Schweißdrüsen, Talgdrüsen)

Hautkrebsvorsorgeuntersuchungen: Hautkrebs-Screening

Digitale Auflichtmikroskopie (Dermatoskopie) mittels FotoFinder dermatoscope® und Videodokumentation

Nachsorgeuntersuchungen

PDT (photodynamische Therapie)
bei entsprechender medizinischer Indikation, z.B. bei aktinischen Keratosen

Ambulantes Operieren: Entfernung von gutartigen, sowie bösartigen Hautveränderungen in örtlicher Betäubung
      
Entnahme von Probebiopsien

Warzenbehandlung (u.a. Externa, Kauter, Schleifen, Kältetherapie, wIRA-Therapie, Laser)

Behandlungen offener und entzündlicher Wunden (u.a. Ulcus cruris, offenes Bein, Dekubitus)

Dermato-kosmetische Behandlungen:

Fruchtsäurepeeling: (u.a. bei Aknebehandlung)

Dampfbehandlung


Verödung von Besenreisern und Krampfadern: Sklerosierungstherapie

Kryotherapie
(Kältetherapie, z.B. bei Narben)

Hauttypberatung, Beratung bei Hautunreinheiten

Hautfunktionsanalyse (Messung von Hautfeuchte, Hautfettgehalt)

Spezielle Behandlungen:

CO2-Lasertherapie bei z.B. Warzen, Talgdrüsen, Fibrome, Verhornungen

Hyperhidrose-Behandlung
(übermäßiges Schwitzen): Neben Externa und interner Therapie, Iontophorese, Injektionen mit Botulinumtoxin bei Hyperhidrose bei entsprechender medizinischer Indikation

UVB- und UVA-Bestrahlung (Lichttherapie): Phototherapie, u.a. bei Neurodermitis, Schuppenflechte, Vitiligo

PUVA-Therapie: spez. Phototherapie, u.a. bei Prurigoerkrankungen, Lichen ruber, Psoriasis, Ekzemen

UVA-Hand-/Fußbestrahlung zur Behandlung von Vitiligo (Weißfleckenkrankheit), Psoriasis und Ekzemen der Hände und Füße

UV-freie-Lichttherapie


Trichogramm: Haarwurzeluntersuchung bei Haarerkrankungen

Behandlung von Mykosen (Pilzerkrankungen) wie z.B. Candida, Tinea

Laboruntersuchungen sowie Abstrich und Anlegen von Pilzkulturen mit mikroskopischer Untersuchung

Proktologische Behandlungen: u.a. Therapie von Analekzemen und Verödung von Hämorrhoiden, Proktoskopie

Venenfunktionstestung, Photoplethysmographie

Doppler peripherer Gefäße

Schutzimpfungen
(FSME, Tetanus usw.) 

Phytotherapie
, bei manchen Hauterkrankungen kann eine ergänzende oder alleinige Therapie mit gewissen Pflanzenextrakten erwogen werden

Eigenblutbehandlung
als adjuvante Therapie zur Stärkung des Immunsystems

Vitaminspritzen

Hausbesuche nach Vereinbarung

 



 

Startseite
Praxisspektrum
Haut
Allergien
Venerologie
Sprechzeiten
Team
Kontakt
Rundgang
Impressum